Koch Auto.Gruppe | Koch Automobile GmbH - Aktuelles

Skoda Drive-In-Weißwurstfrühstück

Koch Automobile schnürt ein Überraschungspaket für seine Gäste. Das erste SUV von Skoda feiert Premiere und kann im Offroad-Parcours getestet werden. Die Drive-Sondermodelle bieten einen Preisvorteil von 4444 Euro und der neue Octavia ist zu sehen.

Superstar bei Koch Automobile am Wochenende ist der Kodiaq. Namensgeber des ersten SUV von Skoda ist der Kodiak-Bär, der zur Familie der Braunbären gehört und in Alaska zuhause ist. Am Samstag, 4. März, wird der Neue von 9 bis 16 Uhr präsentiert. Wer den „Bären" testen möchte, kann das auf dem Offroad-Parcours im Autohaus Koch tun. Bei einem Gewinnspiel wird außerdem ein Wochenende mit dem nagelneuen SUV von Skoda verlost.

Stars sind aber auch die neuen Sondermodelle Drive von Skoda,die einen Preisvorteil von bis zu 4444 Euro bieten. Fabia, Octavia,Yeti und Rapid sind preisgünstiger zu haben und bieten gleichzeitig mehr Ausstattung. So werten zum Beispiel die Klimaanlage„Climatronic", Sitzheizung oder Leichtmetallfelgen das Fahrzeug auf. Auf Wunsch ist „Smart Link" mit an Bord – ein Feature, das das Smartphone direkt mit dem Skoda verbindet. Auf die Drive-Modelle gewährt Koch Automobile fünf Jahre Garantie. Nach seinem Facelift feiert der Bestseller Octavia sein Comeback. Hingucker bei dem großen Kompakten ist das neue Vier-Augen-Gesicht: Jeweils zwei große rechteckige Scheinwerfer sind für das Abblendlicht zuständig, die kleineren für das Fernlicht. Letztere scheinen an der Seite des etwas breiter gewordenen Kühlergrills zu kleben. Im Innenraum bietet der Octavia den Insassen Funktionalität gepaart mit Wertigkeit: Ein Highlight ist der schicke, 9,2 Zoll große Bildschirm des Infotainmentsystems. Wie bei Tablets, lässt sich beispielsweise eine Landkarte per Touchscreen größer zoomen. Im November kommt zusätzlich die zweite Generation des Yeti auf den Markt, macht Tilman Koch, Markenverantwortlicher für Skoda bei Koch Automobile, schon mal neugierig. Das kleine SUV Yeti II wird größer und verabschiedet sich von seiner Kastenform. Rund um die Neuigkeiten aus der Autowelt bietet Koch Automobile ein attraktives Rahmenprogramm. Los geht es mit dem Weißwurstfrühstück, das im Autohaus schon Tradition ist im Frühling. Später werden Fingerfood und alkoholfreie und frühlingshafte Cocktails mit Holunderblüten und Minze geboten. Kinder dürfen sich im Bobby-Car-Parcours austoben.


Info: Das Drive-in-Weißwurstfrühstück bei Koch Automobile findet am Samstag, 4. März, von 9 bis 16 Uhr im Aschenhausweg in Schwäbisch Hall statt.

 


« zurück zur Übersicht